F o t o s  von  Johannes Koslowski

Außergewöhnliche perspektiven

Aus einer anfänglich banalen Idee eine "Wandergitarre auf Reisen" zu schicken, entwickelte sich im Laufe der Zeit ein Fotoprojekt von beachtlichem Ausmaß. Die Kraft der Bilder dieses Instrumentes an den unterschiedlichsten Orten, als Symbol für die Einflussnahme der Musik im alltägliche Leben, zeigt hier eine ungewöhnliche Entfaltung. Mal anmutig, mal orginell, stets jedoch einzigartig und ausdrucksstark!

Zum Öffnen der Seiten bitte aufs jeweilige Bild klicken!

top news

die aktuellsten fotos

Wechselnde Jahreszeiten, Landschaften und Orte geben der Fotografie immer wieder neue Anreize und Möglichkeiten. Hier werden die aktuellsten Ergebnisse vorgestellt.

 

guitar in towns

stadtlandschaften

Die Verbindung der Musikalität über die Grenzen hinweg wird unterstrichen durch die Wahrzeichen der großen Städte wie in Köln, London, Salzburg oder auch Sibiu in Rumänien und der kleinen unscheinbaren Gitarre, die dort stets ihren Platz einzunehmen weiß.

guitar in themes

themenbereiche

Stille oder Hektik, Verfall oder Neuaufbau, Kälte oder Wärme, Nostalgie oder Moderne. Dazwischen die kleine Gitarre, die stets einladend mahnt oder ermutigt, schweigt oder Geschichten erzählt. Gedankenvolle, außergewöhnliche Fotovielfalt in Dynamik und Stil!

guitar in nature

naturlandschaften

Ob im Wald, am Bach oder Fluss, in den Bergen oder am Meer; die weiche Holzfarbe und die anmutige Form der Gitarre passt sich wundervoll in die Naturlandschaft ein oder setzt klare Kontraste. Einzigartige Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven!

guitar and animals

tierisches

Zwischen Neugierde und Faszination. Tiere in der Begegnung mit der Gitarre stellen neue Herausforderungen an die Fotografie. Meisterhafte Eindrücke voller Phantasie und Leben.

 

the story of the little guitar

die geschichte der kleinen Gitarre

Mit über 18 000 Bildern ist seit Februar 2017 eine beachtliche Sammlung von Gitarrenfotos zustande gekommen. Einige kleine Videos geben hier Einblicke in die Arbeit und Musik läd zum Träumen und Entspannen ein.